Wochenend-Workshops mit Sybille Hermanns in Osnabrück!
"Malen mit Pigmenten und Eitempera auf Leinwand"
Entfalten Sie Ihr kreatives Potential! Stellen Sie Ihre Farbe selber her und malen Sie mit professioneller Unterstützung Ihr eigenes Bild, frei aus der Farbe heraus oder nach einem Bildmotiv
24. - 26. November 2017
Ort: Werkstatt der Kunstschule am Johannistorwall 12a in Osnabrück
Zeiten: Fr. 18 – 21 h, Sa. 10 – 17 h, So. 10 – 14 h
Kosten: 210 Euro inklusive Farben und Papier

Nähere Informationen zum Seminar und Anmeldung bitte direkt bei mir unter
Tel. 0541 / 26 2 95 oder
kunst@sybille-hermanns.de


Sechstägiger Malkurs: Im Kardinal-von-Galen-Haus in Stapelfeld
“Die Kraft der Farbe“ – Malen mit Pigmenten
Sommerferien
30. Juli - 04. August 2018
Nähere Informationen zum Seminar, sowie Kosten und Anmeldung bitte unter: Kardinal-von-Galen-Haus Stapelfelder Kirchstraße 13, 49661 Cloppenburg Tel.: 04471 / 188 -11 28

Sich ungestört vertiefen in die Welt der Farben und mit Pigmenten experimentieren! Lieben Sie Farben und wollten Sie schon immer gerne einmal malen? Eine ganze Woche lang können Sie hier Ihren Alltag hinter sich lassen und Ihre eigenen kreativen Energien aktivieren.

Unter professioneller Anleitung lernen Sie ihr eigenes Bild zu malen, frei aus der Farbe heraus oder nach einem Bildmotiv. Erste Arbeitsschritte sind die Herstellung von Farben aus Pigmenten und Eitempera. Anfänger lernen die grundlegenden Techniken der Malerei kennen. Fortgeschrittene vertiefen Ihre Materialkenntnisse und Ihren künstlerischen Ausdruck.

Eine tägliche individuelle Besprechung und Hilfestellung, der in Arbeit befindlichen Bilder, unterstützt Sie dabei, Ihr Bild zu malen und macht Ihnen Mut Ihre eigene Kreativität zu entdecken und sich auf den Malprozeß einzulassen.

Die Woche endet am Samstag mit einer Ausstellung der entstandenen Werke
Wochenend-Workshop: In Freren bei Lingen
"Innere Landschaften - Malen aus dem Bauch heraus"
09. - 10. Dezember 2017
Nähere Informationen zum Seminar, sowie Kosten und Anmeldung bitte unter:
spuk-freren.de oder bei Fr. Brinkers, Tel. 0170/198 35 32